Wer sind wir?


Die Arbeitsgruppe Dozierende Bewegung und Sport (DOBS) versteht sich als Vereinigung aller Dozentinnen und Dozenten Bewegung und Sport, welche an den Hochschulen der Schweiz tätig sind. Mit dabei sind auch die Romandie und der Tessin mit den Professeurs HEP pour l’ Education Physique et Sportive (PEPS). Zurzeit umfasst die Gruppierung ca. 130 Mitglieder. Sie versteht sich als Ansprechpartner für Fragen des Schulsports, der Ausbildung von Sportlehrpersonen und Forschung und Entwicklung im Fachbereich Bewegung und Sport sowie als Fachgremium für sportpolitische Fragen.

Die DOBS/PEPS ist vernetzt mit folgenden Institutionen und Verbänden:

Bundesamt für Sport (BASPO) / Office fédéral du sport (OFSPO) / Ufficio federale dello sport (UFSPO)

Schweizerischer Verband für die Sport in der Schule (SVSS) / Association suisse d’éducation physique à l’école ASEP / Associatzione svizzera di educatione fisica nella scuola (ASEF)

Konferenz der Fachdidaktiken Schweiz (KOFADIS) / Conférence faîtière des didactiques des disciplines en Suisse (COFADIS)

Die Fachgruppe wird durch einen Vorstand geleitet, welcher a) sich mit den Fragen des Schulsports und der Ausbildung auseinandersetzt b) die Interessen seiner Mitglieder wahrnimmt c) als Ansprechperson gegenüber anderen Organisationen auftritt und d) die jährliche Weiterbildungstagung organisiert. 

DOBS-PEPS Vorstand


 

Alex Lechmann

 

PH Luzern

Ilaria Ferrari

PH Zürich

Dominik Owassapian

 

PH St.Gallen

 

 Magali Descoedres

HEP Lausanne

Esther Reimann

 

FHNW

 

 

 

 

 

Regine Berger

 

 

 

 

 

 

PH Bern

 

 

Sara Seiler

 

 

 

 

BASPO